Nachgefragt bei: BASF SE (Teil 2)

 
 

BASF SE (Teil 2)

Langfristige Perspektive und persönliches Umfeld

Bei unserer zweiten Interviewrunde mit Simone Weber-Korol, Maren Bauer und Hisham Mubarak haben wir die BASF SE als Arbeitgeber kennengelernt, der seinen Mitarbeitern Perspektiven bietet. Wer sich hier fachlich oder persönlich weiter entwickeln, oder sogar seinen Aufgabenbereich inhaltlich neu ausrichten möchte, findet Unterstützung bei seinen Vorgesetzten.
Die BASF SE sorgt mit zahlreichen Seminaren, Fortbildungen und der Technical Academy dafür, dass jeder sein Potenzial voll ausschöpfen kann, in seinem Fachbereich immer up-to-date bleibt und dabei nicht die persönlichen Bedürfnisse aus den Augen verliert – denn neben Leistungsbereitschaft ist auch Work-Life-Balance ein wichtiges Thema im Unternehmen.
Und wie man in den ersten Arbeitstagen ins Team aufgenommen wird, welche Unterstützung man erhält, wie schnell man Projektverantwortung übernimmt, wie man Weiterbildung für sich nutzt – all das verrät dieser neue Videobeitrag.

Wir wünschen viel Spaß dabei,
Euer JobStairs Team

Download (MP4, 123 MB)

 

Mediathek

 
News
Übersicht RSS-Feed Folge JobStairs auf Twitter Werde Fan von JobStairs auf Facebook Besuchen Sie JobStairs auf Google+