Als Azubi bei: Salzgitter AG

 
 

Salzgitter AG

Warm-up statt Kaltstart: intensive Azubi-Betreuung bei der Salzgitter AG.

Beim Stahl ist das Abschrecken durch Abkühlung Teil eines Bearbeitungsprozesses. Bei den Azubis des Stahlkonzerns Salzgitter AG hingegen wird niemand ins kalte Wasser geworfen: Hier legt man besonderen Wert auf einen schonenden Start ins Berufsleben.

So fahren die Verantwortlichen mit den Azubi-Neulingen eine Woche lang weg, damit sich alle untereinander vertraut machen können. Und im anschließenden Kennenlern-Seminar werden die angehenden Elektroniker und Techniker in kleinen Gruppen Schritt für Schritt auf die Praxis vorbereitet. Eine intensive Betreuung sowie zusätzliche Schulungen sorgen später dafür, dass auch die Theorie nicht zu kurz kommt. Schließlich will man den Auszubildenden unter die Arme greifen statt sie auf wackeligen Beinen stehen zu lassen.

Man könnte auch sagen: So geht Motivation!

Viel Spaß mit dem neuen Beitrag von der Salzgitter AG wünscht
Euer JobStairs Team

Download (MP4, 237 MB)

 

Mediathek

 
News
Übersicht RSS-Feed Folge JobStairs auf Twitter Werde Fan von JobStairs auf Facebook Besuchen Sie JobStairs auf Google+