Auf den Punkt bei: Salzgitter AG (Forschung)

 
 

Salzgitter AG (Forschung)

Forschen für die automobile Zukunft: Als Werkstoffingenieurin bei der Salzgitter AG.
Autos setzen sich aus tausenden von Einzelkomponenten zusammen. Viele davon bestehen aus Stahl mit modernsten Werkstoffeigenschaften. Wer hier an neuesten Entwicklungen mitforschen will, findet bei der Salzgitter AG den richtigen Arbeitgeber.

Für Dr. Marion Bechthold war der Wechsel von der Uni in die Industrie praktisch vorgegeben: Sie arbeitete schon während ihrer Promotion an anwendungsbezogenen Themen. Heute kann sie ihre Erfahrungen direkt anwenden – ob bei aktuellen Projekten für die Automobilbranche oder beim Entwurf eigener Werkstoffkonzepte. Eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden sowie regelmäßige Abstimmungsprozesse mit den internen Technikerkollegen stehen dabei täglich auf ihrer Agenda.

Flexibles Denken und Handeln sind also auch hier gefragt, bei aller Festigkeit des Forschungsmaterials.

Viel Spaß mit dem neuen Beitrag von der Salzgitter AG wünscht
Euer JobStairs Team

Download (MP4, 100 MB)

 

Mediathek

 
News
Übersicht RSS-Feed Folge JobStairs auf Twitter Werde Fan von JobStairs auf Facebook Besuchen Sie JobStairs auf Google+