Wir verstärken unser globales IT Team im Bereich IT Domain Architektur Management PDPQ am Standort Friedrichshafen


IT Domain Architect Production (m/w/d)




Aufgaben:

  • Analyse und Definition der zukünftigen ZF IT Applikationslandschaft in der Domäne (Plattformen, Schichten, Referenzarchitekturen, Standards, Tools, Schnittstellen, etc.) durch Planung und Konzeption domänenübergreifender Zielbebauungen inklusive fachlicher und wirtschaftlicher Bewertung, Schwachstellenanalysen und Erarbeitung von Optimierungsmöglichkeiten sowie der Umsetzungsverantwortung
  • Gestaltung der Transformation der Applikationslandschaft in der Domäne zur Abdeckung der Megatrends wie Digitalisierung, Cloud, Digitale Ökosysteme, Internet der Dinge (IoT), BigData/Analytics, Mobility, SAP S4/HANA durch Unterstützung in den entsprechenden IT-Programmen und Projekten
  • Beratung des Managements bei der Entscheidung neuer Software inkl. Plattformen (Auswirkungen abschätzen und darstellen)
  • Sicherstellen der Architekturen für alle Domänen von PDPQ incl. Methoden-Definition, Training der Solution Architekten, Management der Schnittstellen zu anderen Architektur- Disziplinen und Verfahren
  • Übernahme der Verantwortung für die Architektur der Domäne inkl. Solution Architektur
  • Vertretung der Interessen der Domäne in der Enterprise Architektur bei domänenübergreifenden Themen

Anforderungen:

  • Methodenkenntnisse sowie mind. 6 Jahre Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbarer Disziplin
  • Umfangreiche praktische Erfahrung bei Entwurf und Weiterentwicklung von großen Applikationslandschaften
  • Erfahrungen im Bereich der Entwicklung, Produktion und/oder Qualität und deren IT-Systemen und -Plattformen wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen bei der Transformation von IT Applikationslandschaften idealerweise in mehrerer der genannten Megatrends
  • Sehr hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Organisationsgeschick und sicheres Auftreten auf allen Hierarchieebenen (inkl. Management)
  • Auslandserfahrungen und Kenntnisse hinsichtlich SAP-Landschaften sind wünschenswert
  • Selbständige, systematische Arbeitsweise und exzellentes konzeptionelles Denkvermögen mit hoher Fähigkeit zur Strukturierung komplexer Sachverhalte
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft


Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link online. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Anlage als PDF mit max. 5 MB anhängen können.

Bewerbungsinformationen

Kennziffer:

Z/V/SWE/152/18-JS

Ansprechpartner und Adresse

Herr Stefan Weber
Telefon:(+49)7541 777379
Fax:(+49)7541 77907379

Deutschland
Business Partner H/FI
Löwentaler Straße 20
88046  Friedrichshafen
Deutschland

Informationen zum Unternehmen

ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. Das Unternehmen, das am 15. Mai 2015 TRW Automotive übernommen und als Division Aktive & Passive Sicherheitstechnik in den Konzern eingegliedert hat, ist an rund 230 Standorten in rund 40 Ländern vertreten. Im Jahr 2015 hat ZF mit 138.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 29,2 Milliarden Euro erzielt.