Software Architekt*in (C/C++, ISO26262, ASPICE) - Fahrerassistenzsysteme Radar für Autonomes Fahren

JobID REF44479V
Job erstellt am  23.05.2019

Standort
Leonberg, Deutschland
Tätigkeitsbereich
Informationstechnologie
Einstieg als
Mitarbeiter*in
Arbeitsmodell
Vollzeit
Startdatum
Nach Vereinbarung

Willkommen bei Bosch

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Ein ganzheitliches und positives Menschenbild bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Unsere Führungskultur richtet sich deshalb konsequent an den Stärken und Potenzialen unserer Mitarbeiter*innern aus. Ein gutes Miteinander und Spaß haben bei uns höchste Priorität.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Ihre Aufgaben

 

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie definieren die Software-Architektur für ein radarbasiertes Fahrerassistenzsystem.
  • Verantwortung übernehmen: Sie setzen die Architektur-Standards im Projekt und sorgen für deren Umsetzung.
  • Strukturiert bewerten: Sie stimmen die Use Cases der verschiedenen Stakeholder ab und entwerfen die zugehörigen Architekturkonzepte für Multi-Core-Umgebungen. Die Festlegung von Software-Schnittstellen zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Partitionierung und das Tracking der Steuergeräteressourcen (Memory, Runtime).
  • Kooperation leben: Sie coachen Software-Entwickler*innen in der Einhaltung der Architekturvorgaben und unterstützen sie bei Design, Implementierung und Integration von Software-Komponenten.

 

Ihr Profil

 

  • Persönlichkeit: teamfähig und interkulturell offen
  • Arbeitsweise: selbstständig, analytisch und konzeptionell denkend
  • Erfahrungen und Know-how: Kenntnisse in Design und Entwicklung komplexer, eingebetteter Systeme unter Verwendung von C/C++; Erfahrung in der Auslegung von Softwaresystemen, Umsetzung von ASPICE und Entwicklung nach ISO26262
  • Sprachen: Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar

 


Kontakt & Wissenswertes

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Sarah Manz (Personalabteilung)
+49 711 811 14111

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Achim Krzesinski (Fachabteilung)
+49 711 811 16002

Unsere Standort-Vorteile für Sie

Gesundheit und Sport
Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
Kinderbetreuung
Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
Betriebliche Sozialberatung und Pflege
Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.
Flexibles und mobiles Arbeiten
Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
Mitarbeiterrabatte
Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
Freiraum für Kreativität
Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.