Ausbildung zum Tierpfleger Fachrichtung Forschung und Klinik (m/w)

Unternehmen:   BASF SE
Standort:   Ludwigshafen
Ausbildungsdauer:   3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn:   2019
Referenzcode:   DE57057885_JS_1_SE_2019_TP
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Qualifikationen - weltweit. Das eröffnet auch Ihnen vielfältige Berufsperspektiven.
Elemente Ihrer Ausbildung
Sie interessieren sich im Bio-Unterricht am meisten für das Verhalten und die Pflege von Tieren? Der Umgang mit Tieren macht Ihnen Spaß und Sie möchten einen wertvollen Beitrag zur Wissenschaft leisten? Dass wir als Chemieunternehmen unsere Produkte toxikologischen Prüfungen unterziehen müssen, ist Ihnen bekannt. Wir suchen stets nach Alternativmethoden, um die gesetzlich geforderten Versuche zu verbessern oder zu ersetzen. Für unsere Erfolge auf diesem Gebiet wurden wir 2013 mit dem Tierschutz-Forschungspreis ausgezeichnet. Damit auch für das Wohlbefinden der Tiere gesorgt ist, brauchen wir engagierte Pfleger wie Sie! Außerdem sind Sie auch im Labor gefragt und legen Zell- und Gewebekulturen an, die wichtige Erkenntnisse für die Forschung liefern können.

Alles Wissenswerte zu dieser Ausbildung und dem Ausbildungsbetrieb finden Sie hier: on.basf.com/BASF_SE

Das bieten wir:

Was wir erwarten:

Ausbildung geschafft - was dann?:

Als Experte für Tierhaltung und -pflege sind Sie für uns unverzichtbar, denn unsere Biologielaboranten und Naturwissenschaftler verlassen sich auf Sie. Nachdem Sie weitere Berufspraxis gesammelt haben, erwarten Sie interessante Entwicklungs- und Weiterbildungschancen.

Wir haben die Formel, jetzt müssen Sie nur noch reagieren! Werden Sie ein Element
der BASF und kreieren Sie mit uns Chemie. Sie haben noch Fragen? Hier sind die Lösungen: on.basf.com/Informationen - oder chatten Sie uns an:
on.basf.com/Chat
Großes bewegen. Erfolge erleben. Mit einer Ausbildung bei BASF.
Ihre Fragen beantworten wir gern:
Tel..: 00800 33 0000 33
E-Mail: ausbildung@basf.comOnline bewerben