visual-for-candidates

Alle Jobs der Top-Companies.
Ohne Drumherum. Mit attraktiven Features.

Karriere-Ratgeber für Bewerber

Starten Sie hier Ihre Suche nach den Top-Jobs in- und außerhalb Deutschlands.
Bequem, zielgerichtet, flexibel: So geht cleveres Bewerben.


Bewerbungsgespräche per Video erfolgreich meistern

Wer sich heutzutage bei einem Unternehmen bewirbt, muss damit rechnen, dass er vor einem persönlichen Termin zu einem Video-Interview eingeladen wird. Leider wissen immer noch viele Bewerber nicht, wie sie sich in einem solchen Interview verhalten sollen. Prof. Dr. Wolfgang Jäger vom Jobportal Jobstairs gibt wertvolle Tipps, wie Bewerber eine solch ungewohnte Situation souverän meistern....


Digitale Jobsuche: Mit diesen Tipps finden Bewerber ihren Traumjob

Wer heute einen Job sucht, der schaut sich auf JobStairs, Xing oder Linkedin um. Doch viele Bewerber scheitern bei der Suche nach dem Traumjob an der schier endlosen Menge an Suchergebnissen; darunter immer wieder Jobangebote, die auf das Profil des Bewerbers nicht passen. Wer gezielt im Netz auf die Suche nach dem Job gehen möchte, der muss ein paar einfachen Regeln folgen. Was Bewerber bei der digitalen Jobsuche beachten sollten, erklärt HR-Experte Prof. Dr. Wolfgang Jäger von JobStairs....


Warum sich Bewerber nach der Unternehmenskultur erkundigen sollten

„Was zeichnete den besten Chef aus, den Sie je hatten?“ „Wie wichtig ist Ihnen Feedback und wie oft möchten Sie Feedback erhalten?“ “Was bedeutet für Sie Teamarbeit?“ Diese und ähnliche Fragen hat Ihnen der Personaler beim Bewerbungsgespräch sicherlich auch schon einmal gestellt. Durch Ihre Antworten möchte er ein Gefühl dafür bekommen, ob Sie zur Unternehmenskultur passen (Cultural Fit). Warum der Cultural Fit für Bewerber immer wichtiger wird und warum das Thema Unternehmenskultur auf die Frageliste eines Bewerbers gehört, verraten die Bewerbungsexperten von JobStairs....


Onboarding: Darauf sollten neue Mitarbeiter achten

Ob die Entscheidung für die neue Firma richtig war, entscheidet sich bei vielen Mitarbeitern innerhalb von 3 bis 6 Monaten, manchmal schon am ersten Arbeitstag. Der Fachbergriff aus dem (Personal-)Marketing dazu lautet „Nachkaufdissonanzen“. Onboarding hilf, diese zu vermeiden....


Bewerbungsanschreiben: ein Auslaufmodell im Bewerbungsprozess?

Der digitale Bewerbungsprozess ist heutzutage Standard, wenn man sich bei Großunternehmen bewerben möchte. Doch gerade das klassische Anschreiben wird zukünftig an Relevanz verlieren. Auch wenn Anschreiben vielfach noch eine hohe Bedeutung für die Unternehmen haben, wird sich ihre Bedeutung im Bewerbungsprozess ändern. Dies geht unter anderem aus einer Online-Befragung unter den JobStairs Partnerunternehmen hervor. ...


So gelingen Anschreiben, die Personaler überzeugen

Lebenslauf? Check! Zeugnisse? Check! Arbeitsproben? Check! Anschreiben? Die allermeisten Unternehmen setzen immer noch auf eine vollständige und aussagekräftige Bewerbung. Das Anschreiben ist in einer Bewerbung für viele der anspruchsvollste Bestandteil und benötigt am meisten Zeit. Mit den richtigen Tipps gelingt das Anschreiben und kostet nicht mehr Zeit als die Erstellung andere Bestandteile. Das Jobportal JobStairs zeigt wie es geht....


Videointerview in der Bewerbungspraxis: Darauf sollten Bewerber achten

Bewerber sind bis zu ihrem ersten Arbeitstag für Unternehmen eine einseitige Investition in eine hoffentlich produktive Zukunft. Das Sichten und Bewerten der eingehenden Unterlagen kostet Zeit und Manpower. Dann geht es in Runde zwei. Das Unternehmen möchte die Bewerber kennenlernen. Auch hier wieder: ein großer zeitlicher und finanzieller Aufwand für die Unternehmen.Um den Bewerbungsprozess produktiver zu gestalten, nutzen Unternehmen mittlerweile Video-Dienste, um den Aufwand für Bewerbungsgespräche zu reduzieren. ...


Background-Checks von Bewerbern: Wieviel Katze darf aus dem Sack?

Es hält sich hartnäckig die Meinung bei erfahrenen Recruitern, dass der Mensch zum Schwindeln und zum Verschweigen neigt, wenn er sich Chancen auf einen interessanten und gut dotierten Job ausrechnet. Daher nutzen Personaler Background-Checks, Hintergrundprüfung, Bewerberscreening und Pre-Employment-Checks, um im Rahmen einer Personalauswahl zusätzliche Auskünfte über den Bewerber einzuholen. So einfach wie es sich zunächst anhört ist der Check allerdings nicht. Denn die Rechte von Bewerbern zum Schutz ihrer Person sind hier sehr weitreichend....


Mit dem GAP-Year bei der Bewerbung punkten

Vom Abitur direkt in den Hörsaal und von dort ohne Unterbrechung ins Traineeprogramm. So hat, glauben viele Berufseinsteiger, der Lebenslauf bis zum Einstieg ins Berufsleben auszusehen. Was aber, wenn sie nach dem Abitur auf Weltreise geht? Was, wenn er zwischen Bachelor und Master zwei seinen Horizont erweiternde Praktika einschieben möchte?...


Stellenanzeigen richtig lesen: Der Bewerbungscode Teil 2

Versteckte Botschaften in einer Stellenanzeige? Aber sicher doch! Es gibt sie bei der Selbstbeschreibung der Unternehmen und auch bei den Erwartungen, die das Unternehmen an den künftigen Mitarbeiter stellt. Wer die scheinbar harmlosen Formulierungen entschlüsselt, erfährt oft mehr über das Unternehmen, als der Personaler eigentlich Preis geben wollte. Im zweiten Teil unserer JobStairs-Reihe „Der Bewerbungscode“ verraten wir, was hinter den gängigen Formulierungen zu den Ansprüchen an einen Kandidaten steckt....


Bewerbungsvideo: Diese 10 Punkte sollten Bewerber beachten

Der Weg zum Traumjob ist steinig. Und wer auf diesem Weg erfolgreich sein möchte, der muss unter tausenden Bewerbern auffallen. Ziel ist es, aus der Flut der Anschreiben, Lebensläufen und Zeugnissen wie ein Leuchtturm herauszuragen und seine Qualifikationen in einem besonderen Licht zu präsentieren. Ein Bewerbungsvideo ist für diesen Zweck hilfreich. Wir erklären, auf welche zehn Punkte Jobsuchende bei der Produktion eines Bewerbungsvideos achten sollten....


Schneller zum Traumjob: JobChannel anstatt wilder Jobsuche

Der Weg zum Traumjob ist steil und dornenreich. Denn vor dem Bewerbungsgespräch, vor der Online-Bewerbung steht erst einmal das Auffinden der gewünschten Position. Auf der Suche nach dem Traumjob nutzen Bewerber dazu in vielen Fällen den Weg über die Suchmaske auf Stellenbörsen. Ein Schlagwort, das die berufliche Tätigkeit am besten beschreibt, soll die richtigen Ergebnisse liefern....


Warum Frauen bei Bewerbungen oft zweiter Sieger sind

Wir schreiben das Jahr 2018 und Frauen outen sich bei Bewerbungen immer noch als das „schwächere Geschlecht“. Zu den Hintergründen befragte JobStairs Prof. Dr. Wolfgang Jäger. Er ermutigt Frauen bei Bewerbungen mutig voranzugehen. Selbst wenn das eigene Profil nicht 100-prozentig passt, lohnt sich eine Bewerbung oftmals....


Unternehmenswebseite oder Jobbörse? Welcher Suchkanal den größeren Erfolg verspricht

Die Wahl des Kanals über den Bewerber eine Stellenanzeige suchen, ist ein Element im Bewerbungsprozess, den Jobsuchende nicht unterschätzen sollten. Die genutzten Kanäle verraten dem Personalverantwortlichen einige zusätzliche Informationen zu den Bewerbern....


„Der Bewerbungs-Code“: Was eine Stellenanzeige zwischen den Zeilen verrät

Viele Bewerber kommen mit einem Unternehmen erstmals über eine Stellenanzeige in Kontakt. Darin finden sie die obligatorischen Angaben über das Unternehmen, die ausgeschriebene Position und die notwendigen und gewünschten Anforderungen an den Bewerber. Doch oftmals verraten scheinbar harmlose Formulierungen in einer Stellenanzeige mehr über das Unternehmen, als der Personaler eigentlich Preis geben möchte. Wie Bewerber diesen Code entschlüsseln können und somit bereits in der Stellenanzeige einen tieferen Einblick in das Unternehmen erhalten, verraten wir in unserer 2-teiligen Reihe: „Der Bewerbungs-Code“....


Anschreiben und Bewerbungsfotos verlieren künftig an Bedeutung

Bereits heute legen immer weniger Unternehmen Wert auf ein Bewerbungsfoto. Ebenfalls verliert das klassische Anschreiben im Vergleich zu heute an Bedeutung....


Was Bewerber von Freiberuflern lernen können

Wer sich im Kampf um den Traumjob gegen seine Mitbewerber durchsetzen möchte, der muss überzeugen, aber nicht marktschreierisch sein. Eine eigens für Bewerbungen aufgesetzte Webseite kann die eigene Bewerbung noch weiter aufwerten, um gegenüber der Konkurrenz beim Personalverantwortlichen herauszuragen. Für welche Jobprofile sich eine Bewerberwebseite eignet und was bei der Erstellung zu beachten ist, weiß Prof. Dr. Wolfgang Jäger von JobStairs....


Profil zeigen: 10 Tipps für die Pflege Ihres Social Media Profils

Social Media Screening, also die Überprüfung eines Bewerbers anhand seiner Aktivitäten in Facebook, Xing & Co., gehört laut des Digitalverbands Bitkom in 46 Prozent der Unternehmen im Recruiting-Prozess heute zum Standard. Auch bieten Unternehmen die Bewerbung mittels Social Media Profil als zusätzliche Bewerbungsmöglichkeit für Jobsuchende an oder gehen in Business-Netzwerken aktiv selbst auf Kandidatensuche....


Erfolgreich bewerben – Warum digitale Kompetenzen immer wichtiger werden

Egal ob Start-up oder Global Player. Fachliche und soziale Qualifikationen reichen heute nur noch in den wenigsten Fällen aus, um den Ansprüchen der Unternehmen an qualifizierte Mitarbeiter gerecht zu werden. Die digitale Kompetenz bestimmt seit einigen Jahren zunehmend den Auswahlprozess neuer Mitarbeiter. „Durch die Digitalisierung haben sich viele Arbeitsprozesse massiv gewandelt....


Was Sie über mobile Bewerbungen wissen sollten

Die Jobsuche findet heute ebenso selbstverständlich über das Smartphone statt, wie der Einkaufsbummel oder die Fahrplanauskunft. Allerdings ist die Bewerbung über das Mobiltelefon noch lange nicht im Massenmarkt etabliert. JobStairs-Experte Prof. Dr. Wolfgang Jäger erklärt im Interview, was Bewerber zum Thema mobiles Bewerben wissen müssen....


Was Bewerber über Sprachassistenten wissen müssen

„Computer! Earl Grey, heiß“. Star Treck Fans kennen die Anweisung von Jean-Luc Picard, Kapitän des Raumschiffes Enterprise, an den Schiffscomputer. Was vor 15 Jahren noch Science Fiction war, ist heute im Alltag angekommen. Auch in die Jobsuche haben Sprachassistenten bereits Einzug gehalten. Damit wird der Weg zum neuen Traumjob für viele Suchende noch einfacher; wenn man einige wichtige Punkte beachtet, weiß Ingolf Teetz, Technikvorstand des JobStairs-Betreibers Milch & Zucker. Wir haben einmal nachgefragt, worauf bei der Nutzung von Sprachassistenten zu achten ist....


Arbeitest du noch oder schläfst du schon? - Warum Work-Life-Balance auch für dich ein Thema ist

Da ist er wieder – der Ausdruck, der seit einer gefühlten Ewigkeit so einige Diskussionen anfeuert: Von „Ich empfange meine Arbeitsmails nicht auf meinem eigenen Gerät, ich trenne das strikt!“ bis zu „Meine Kollegen gehören inzwischen zu meinen besten Freunden, sonst habe ich keine Zeit für Andere…“ ist alles dabei. Aber wie kannst du überhaupt als Berufsstarter Work-Life-Balance in deinem Leben schaffen?...


feature-suche

Stellensuche bei Top-Unternehmen

JobStairs bietet den direkten Zugang zu Jobs von Top-Arbeitgebern. Das heißt: Sie bewerben sich direkt und ohne Umwege bei den jeweiligen Unternehmen. Und unsere intelligente Suche mit integrierter Karte hilft Ihnen, die für Sie passenden Stellenangebote zu finden.

feature-ai-match

AI-Match

Lassen Sie die Jobs einfach zu Ihnen kommen: Die intelligente AI-Match-Technologie gleicht Ihre Kompetenzen mit den Anforderungen in den Stellenangeboten ab. Und sendet Ihnen automatisch die möglichen Traumjobs. Für die Nutzung von AI-Match ist ein Registrierung notwendig.

feature-easy-jobabo

Easy JobAbo

Machen Sie sich die Job-Suche so einfach wie möglich: Mit dem Easy JobAbo erhalten Sie auf Basis Ihrer gespeicherten Sucheinstellungen regelmäßig Stellenangebote per E-Mail zugeschickt. Die Zeitintervalle können Sie individuell festlegen. Eine Registrierung ist hierfür nicht nötig.

feature-social-media

Social Media

Immer auf dem Laufenden bleiben. Das können Sie über unsere Facebook-Seite – mit vielen News rund um Karriere, Jobs und Karriere-Events. Oder über Twitter: Hier retweeten wir die neuesten HR-Nachrichten von Partnerunternehmen und tweeten neueste Stellenangebote.

feature-no-commercials

Verzicht auf Zeitarbeit und Werbung

Auf JobStairs finden Sie weder Angebote von Headhuntern und Zeitarbeitsfirmen noch kommerzielle Werbung. Wir finanzieren uns ausschließlich über unsere Partnerunternehmen und bieten Ihnen nur deren Stellenausschreibungen an. Ohne Wenn und Aber.

feature-save-data

Schutz von persönlichen Daten.

Sie können uns vertrauen: Ihre persönlichen Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft oder für Marktforschungszwecke weitergegeben. Weil Datensicherheit bei JobStairs seit jeher eine große Rolle spielt.

feature-innovative-technology

Innovative Technologien

Ob neueste Matching-Tools oder mobiles Recruiting: Wir geben technisch unser Bestes, damit Sie immer up-to-date bleiben in Sachen bequemer und zeitgemäßer Job-Suche. Das ist unser Anspruch an uns selbst – ganz zu Ihrem Vorteil.


Wovon Sie noch profitieren

feature-2-ausbildungscheck

AusbildungsCheck

Was kommt nach dem Schulabgang? Unser AusbildungsCheck hilft dabei, die richtige Antwort zu finden. Und zwar, indem wir auf Grundlage Ihrer Interessen und Fähigkeiten passende Berufe aufzeigen. Mehr unter www.jobstairs.de/azubi

feature-2-jobvideos

JobVideos

Direkte Einblicke in die Arbeitswelt unserer Partnerunternehmen? Über die professionell produzierten Videos erhalten Sie die Möglichkeit, aus erster Hand etwas über das Innenleben verschiedener Top-Unternehmen zu erfahren. Das motiviert und informiert zugleich.

feature-2-bewerbertipps

Bewerber-Tipps

Hier finden Sie wichtige Insights und Praxistipps von Personalverantwortlichen aus unseren Partnerunternehmen. Sprich: exklusive Informationen, die Sie bei Ihrer Suche nach dem Traumberuf entscheidend weiterbringen können.


Wer hinter JobStairs steckt

Verantwortlicher Betreiber des Jobportals ist die milch & zucker - Talent Acquisition & Talent Management Company AG, Gießen.

Hier befinden sich auch die zentralen Bereiche Kundenservice, Marketing und technische Entwicklung. Die Idee zu JobStairs wurde 2002 von der DJM Consulting GmbH, Königstein, entwickelt. Diese ist nach wie vor für die Gesamtkoordination zuständig. Die Pressestelle von JobStairs wird von der DJM Communication GmbH, Düsseldorf, betreut.

Unsere Partnerunternehmen


Ihr Kontakt zu uns

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen.
E-Mail: support@jobstairs.de
Telefon: +49 (0)1805 - 906 900
(0,14 € /Min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom)
Mo. - Fr. 8:00-18:00 Uhr